Vorträge und Materialien

Prof. Dr. Ulrike Haß:
„Die Spur des Wirklichen. Jelinek Schleef“
Vortrag, gehalten anlässlich der Mitgliederversammlung des Einar-Schleef-Arbeitskreises Sangerhausen e.V. am 21. Januar 2017


Regine Herrmann, Theaterwissenschaftlerin:
„Wo Halt, wo Kraft, wo Ziel? – Brieffreunde schaffen Orientierung“
Briefwechsel des jungen Einar Schleef mit einer Gruppe von Medizinstudenten Ende der 50er bis Mitte der 60er Jahre
Vortrag, gehalten anlässlich der Mitgliederversammlung des Einar-Schleef-Arbeitskreises Sangerhausen e.V. am 25. Januar 2020


Dr. Hans-Ulrich Müller-Schwefe
Leben als Sphinx
Vortrag, gehalten am 21. Juli 2021 anlässlich der Eröffnung der Wanderausstellung Was bleibet aber… Literatur im Land im Spengler-Museum Sangerhausen. Hauptthema sind die Tagebücher Einar Schleefs.


Pfarrerin Margot Runge:
Gertrud, Einar und ihre Familie im Spiegel der Kirchenbücher von St. Jacobi.
Vortrag, gehalten im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu Einar Schleefs 65. Geburtstag
am 17. Januar 2009 um 16.00 Uhr in der Jacobikirche Sangerhausen unter dem Motto Einar und die Jacobikirche


Pfarrerin Margot Runge:
O Haupt voll Blut und Wunden: Einar Schleef und Sangerhausen
Predigt am Karfreitag, 2. April 2010 in der Jakobikirche Sangerhausen


Pfarrerin i. E. Ulrike Treu Halle (Saale):
Telefonzelle. Museumspredigt in der Moritzburg Halle (Saale) am 10. April 2016
Anhand des Bildes „Klage (Telefonzelle) VIII“ von Einar Schleef