Kalender

Jul
22
Do
2021
Ausstellung “Was bleibet aber… LITERATUR IM LAND” @ Spengler-Museum Sangerhausen
Jul 22 um 13:00 – Aug 29 um 17:00
Beginnend mit dem 20. Todestag von Einar Schleef am 21. Juli ist im Spengler-Museum die Wanderausstellung der ALG „Was bleibet aber…LITERATUR IM LAND“ zu sehen.
Der Einar-Schleef-Arbeitskreis Sangerhausen e.V. ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften (ALG).  Die Ausstellung wird vom 21.07. bis 29.08.2020  im Spengler-Museum Sangerhausen gezeigt.
Sie wird in jedem Bundesland an mehreren Orten präsentiert und enthält neben überregionalen Thementafeln  spezifische Tafeln für das jeweilige Bundesland.
In Sachsen Anhalt werden neben Einar Schleef folgende Schriftsteller vorgestellt: Carl Leberecht Immermann, Johann Wilhelm Ludwig Gleim, Friedrich Gottlieb Klopstock, Johann Joachim Winckelmann und Ernst Ortlepp.
Das Spengler-Museum ist Dienstag bis Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.30 Uhr) geöffnet.
Weitere Informationen: Faltblatt

 

Einar Schleef – Vorhanden Sein 22.07. bis 21.08.2021 @ Galerie Amalienpark Raum für Kunst
Jul 22 um 14:00 – Aug 21 um 18:00
Fotografische und filmische Selbstportraits
Multimediale Ausstellung und Vortragsreihe im Kabinett
Eröffnung: Freitag 21.07.2021
Masha Qrella, Gesang (Texte unter Verwendung der Erzählung »Arthur« von Einar Schleef)
Hannah Laura Klar (Filmemacherin), Dokumentarfilm »Faust als Emigrant I«

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 14 – 19 Uhr
Samstag 12 – 17 Uhr und nach Vereinbarung

Aug
6
Fr
2021
Hans-Ulrich Müller-Schwefe: Selbstvergewisserung – Über Schleefs Tagebuch @ Galerie Amalienpark
Aug 6 um 19:00
Im Rahmenprogramm zur Ausstellung:
Einar Schleef – Vorhanden Sein
Fotografische Selbstportraits
Hans-Ulrich Müller-Schwefe (Lektor) Vortrag »Selbstvergewisserung – Über Schleefs Tagebuch«
Ricarda Bethke (Autorin) Lesung und Kommentar »Einar Schleef, Tagebuch V, Notizen 2001«
Aug
13
Fr
2021
Vortrag »Wo Halt, wo Kraft, wo Ziel? – Brieffreunde schaffen Orientierung« @ Galerie Amalienpark
Aug 13 um 19:00
Im Rahmenprogramm zur Ausstellung:
Einar Schleef – Vorhanden Sein
Fotografische Selbstportraits
Regine Herrmann (Theaterwissenschaftlerin) Vortrag »Wo Halt, wo Kraft, wo Ziel? – Brieffreunde schaffen Orientierung«
Tilla Kratochwil (Schauspielerin), Lesung aus den Briefen von und an Einar Schleef
Dr. Margarete Meador (Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie), Gespräch
Aug
18
Mi
2021
Autorenlesung Mario Schneider @ Spengler-Museum Sangerhausen
Aug 18 um 16:30

Autorenlesung im Rahmenprogramm der Ausstellung “Was bleibet aber…LITERATUR IM LAND”

Es liest:
Mario Schneider
Mario Schneider, geboren 1970 in Neindorf bei Oschersleben, aufgewachsen in Helbra im Mansfelder Land, studierte in Halle, Leipzig und München u. a. Musikwissenschaften, Komposition und Filmkomposition. Für seine Filme (z.B. MansFeld-Trilogie), Filmmusiken und Erzählungen (Die Frau des schönen Mannes) erhielt er zahlreiche Preise.
(Website des Autors)
Bei gutem Wetter findet die Lesung im Garten des Museums statt.

Aug
20
Fr
2021
Lesung von kurzen Erzählungen und Texten von Einar Schleef @ Galerie Amalienpark
Aug 20 um 19:00
Im Rahmenprogramm zur Ausstellung:
Einar Schleef – Vorhanden Sein
Fotografische Selbstportraits
Lesung: Albrecht Hirche (Schauspieler und Regisseur), Alexandra Heimberger (Schauspielerin),
Lesung von kurzen Erzählungen und Texten von Einar Schleef
Aug
21
Sa
2021
Finissage “Einar Schleef – Vorhanden Sein” / Filmabend @ Galerie Amalienpark
Aug 21 um 19:00
Im Rahmenprogramm zur Ausstellung:
Einar Schleef – Vorhanden Sein
Fotografische Selbstportraits
Hanna Laura Klar (Filmemacherin), Dokumentarfilme »Faust als Emigrant II«, »3 Frauen um Schleef«
Heiner Sylvester (Filmemacher), Dokumentarfilm »Nie mehr zurück«