Kalender

Jan
21
Sa
2017
„Faszination Mooskammer“ @ Spengler-Museum
Jan 21 um 13:00 – Mai 14 um 17:00

Sonderausstellung im Spengler-Museum mit Texten von Einar Schleef und Fotos von Steffi Rohland, Wolfgang Steffen und Dr. Dieter Wrobel (alle aus Sangerhausen, zwei davon Mitglied im Einar-Schleef-Arbeitskreis)

Die Mooskammer ist ein Waldstück in der Nähe von Sangerhausen. Gertrud:
„Bin gern im Wald. Rumstromern. Pilze. Vielleicht Brombeeren.“ (Einar Schleef, Elternhaus, in: Mooskammer. Erzählungen, S. 32)

Eröffnung: 21. Januar 2017 um 13.00 Uhr

Öffnungszeiten des Spengler-Museums:
Dienstag bis Sonntag
13.00 bis 17.00 Uhr

 

Apr
21
Fr
2017
Geschichte und Geschichten: Einar Schleefs Stadtplan wird Dreißig. @ Spengler-Museum Sangerhausen
Apr 21 um 18:00

Schleefs Stadtplan

„Gertrud – Familienleben in der Provinz“ unter diesem Titel
wurde 1987 der gemalte Stadtplan Schleefs im Rathaus
Schöneberg (Westberlin) ausgestellt. 20 Jahre später konnten
wir ihn in der Aula der ehemaligen Erweiterten Oberschule „Geschwister Scholl“  in der Kylischen Straße in Sangerhausen betrachten.
Was erzählt uns dieser 250 qm große Stadtplan heute?
Entdecken Sie mit uns das Sangerhausen der 60er Jahre.
Dieter Wrobel und Helmut Loth erzählen.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Einar-Schleef-Arbeitskreises Sangerhausen e. V. mit dem Verein für Geschichte von Sangerhausen und Umgebung.

Mehr unter: http://www.einar-schleef-arbeitskreis.de/?p=1219