Archiv des Autors: Einar Schleef Arbeitskreis Sangerhausen

Jahreshauptversammlung 2015

Die Jahreshauptversammlung des Einar-Schleef-Arbeitskreises Sangerhausen e.V. findet am 24. Januar 2015, 13 Uhr im Kaffeehaus Kolditz statt.

14.30 Uhr lädt der Arbeitskreis ins Spenglermuseum zur Eröffnung der Fotoausstellung »Jeder hat sein Sangerhausen« ein. In dieser Ausstellung sind Fotografien Einar Schleefs und Alexander Biedermanns zu sehen. Beide haben ihre Kindheit und Jugend in Sangerhausen verbracht und haben die Stadt danach „verlassen“. Schleef und Biedermann trennen 30 Jahre.

Im Anschluss, ca. 15.45 Uhr, findet im Kaffeehaus Kolditz ein Vortrag von Dr. Halina Hackert statt. Frau Dr. Hackert hat sich aus ethnografischer Perspektive mit Einar Schleefs Roman Gertrud auseinandergesetzt und 2014 das Buch Sich Heimat erschreiben. Zur Konstruktion von Heimat und Fremde in Einar Schleefs »Gertrud« veröffentlicht.

Ausstellung »Einar Schleef Theaterplakate«

Mit der Ausstellung will der Arbeitskreis anlässlich des 70. Geburtstags an die herausragende Theaterarbeit des Künstlers erinnern. Die Ausstellung gibt einen Einblick in die langjährige Plakatarbeit Einar Schleefs, denn bis auf wenige Ausnahmen beruhen sämtliche Plakate zu seinen Inszenierungen auf eigenen Entwürfen.

Marco Kloß (Theaterwissenschaftler und Kurator der Ausstellung) hat diese Retrospektive im Rahmen des Festivals »Vor uns das verhießene Land« für Sangerhausen erarbeitet.

Vernissage: Samstag, 16. August 2014 , 14 Uhr

Ort: Ausstellungshalle des Europa-Rosariums Sangerhausen

Die Ausstellung ist vom 16. August bis 28. September 2014 täglich von 10–16 Uhr geöffnet.

Der Einladungsflyer kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Zum 70. Geburtstag Einar Schleefs

Anlässlich des 70. Geburtstags Einar Schleefs lädt der Einar-Schleef-Arbeitskreis am 17. und 18. Januar 2014 herzlich zu einer Reihe von Veranstaltungen nach Sangerhausen ein.

Freitag, 17. Januar 2014

14 Uhr
Treffpunkt Eingang Friedhof
Ehrung am Grab
Worte der Erinnerung

16 Uhr
Kyselhäuserstraße 8 – ehem. Erweiterte Oberschule, Aula mit Stadtplan Einar Schleefs

Begrüßung
Fritz-Dieter Kupfernagel (Vereinsvorsitzender)

Grußworte
Ralf Poschmann (Oberbürgermeister)
Helmut Küchner (ehem. Mitschüler)

Was dich bedrängt, schreibe auf, leichter fühlst du dich, Schweres zu tragen
Einar Schleef. Bruchstücke aus den Tagebüchern der Jahre 1964 bis 1976
Mit Improvisationen von
Willi Kellers (D): Schlagzeug, Stimme
Tom Arthurs (GB): Trompete, Stimme, Chor
Klaus Kürvers (D): Kontrabass, Stimme, Chor

Goldenes Abitur für Einar und die Anderen.
Erinnerungen an einen bemerkenswerten Jahrgang aus Sangerhausen

Dr. Dieter Wrobel

Heimatland
Lesung und Gespräch mit dem Autor
Lothar Trolle

Samstag, 18. Januar 2014

10.30 Uhr
Treffpunkt Göpenbrücke
Auf den Spuren von Gertrud.
Literarischer Stadtrundgang

14 Uhr
Kaffeehaus Kolditz
Mitgliederversammlung

15 Uhr
Kaffeehaus Kolditz
Einar Schleef – von Sangerhausen nach Deutschland
Hans-Dieter Schütt (Journalist)

Das Programm zur Veranstaltung und Informationen zu den Mitwirkenden können Sie hier als PDF herunterladen.