Kalender

Feb
23
Sa
2019
Einar Schleef als Illustrator – Vortrag von Helmut Küchner @ Spengler-Museum (Vortragssaal)
Feb 23 um 14:30
Einar Schleef. Der Maler. Vortrag von Michael Freitag @ Spengler-Museum (Vortragssal)
Feb 23 um 15:00
Apr
5
Fr
2019
Einar Schleef. Vortrag und Lesung. @ Sprachforum der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft
Apr 5 um 19:00

In Kooperation mit der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft in Köthen wird der Einar-Schleef-Arbeitskreis Sangerhausen e.V. im Köthener Sprachforum Texte von Einar Schleef lesen sowie sich mit dem Leben und der Sprache des Künstlers befassen.

Apr
6
Sa
2019
Frühjahrsputz an der Einar-Schleef-Gedankenbank @ Pfeifersheim. Butterberg
Apr 6 um 10:00 – 11:00

Der Einar-Schleef-Arbeitskreis beteiligt sich am Frühjahrsputz, der u. a. vom Rotary-Club initiiert wurde. Wer helfen will, den Bereich um die Gedankenbank auf dem Butterberg zu säubern, sollte sich um 10.00 Uhr auf dem Butterberg einfinden.

Mai
24
Fr
2019
Ich bin ein anderer in mir, den muss ich fragen. Einar Schleef. Terminänderung! @ Spengler-Museum Sangerhausen (Vortragssaal)
Mai 24 um 18:00

Der Theaterregisseur, Autor und Maler Einar Schleef (1944 – 2001) in seinen Tagebüchern. Szenische Collage

Zum Flyer der

Jun
4
Di
2019
Kabinettpräsentation “Ohne Titel (Einar Schleef)”: Führung für den Einar-Schleef-AK @ Kunstmuseum Moritzburg Halle / Saale
Jun 4 um 15:00

Mitglieder und Freunde des Einar-Schleef-Arbeitskreises werden zu einer speziellen Führung durch die Kabinettpräsentation “Ohne Titel (Einar Schleef)” anlässlich des 75. Geburtstags des Künstlers und der Online-Veröffentlichung des bildnerischen Gesamtwerkes von Einar Schleef auf dem Onlineportal museum-digital.
Interessenten werden gebeten, sich beim Arbeitskreis anzumelden. Bei Bedarf werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Okt
5
Sa
2019
Wanderung rund um Grillenberg (mit Lesung) @ Parkplatz am Waldbad Grillenberg
Okt 5 um 14:00

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Einar-Schleef-Arbeitskreises mit dem Harzklub Grillenberg.

Achtung Baustelle!
Die Ortsdurchfahrt Obersdorf ist zwischen Gonna und dem Abzweig nach Pölsfeld gesperrt.
Über Pölsfeld ist Grillenberg aber problemlos zu erreichen. Hinweis zur Anfahrt.

Traditionell veranstaltet der Einar-Schleef-Arbeitskreis Sangerhausen e.V. seit Jahren Wanderungen oder Stadtspaziergänge, die in irgendeiner Weise in Bezug stehen zu Einar Schleef oder seinen Werken. Schleef hat in seiner Sangerhäuser Jugend ausgedehnte Wanderungen durch die nähere und weitere Umgebung seiner Heimatstadt unternommen. Oft hat er seine Erinnerungen daran in seinen literarischen Werken aufgegriffen. In diesem Jahr geht der Einar-Schleef-Arbeitskreis gemeinsam mit dem Harzklub Grillenberg auf Wanderschaft und lädt alle Natur- und Literatur-Interessierten zum Mitwandern ein.

Jan
25
Sa
2020
Mitgliederversammlung des Einar-Schleef-Arbeitskreises Sangerhausen e.V. @ Kaffeehaus Kolditz
Jan 25 um 13:30 – 14:30

Jahreshauptversammlung des Einar-Schleef-Arbeitskreises Sangerhausen e.V. im Kaffeehaus Kolditz. Gäste sind willkommen.

“Wo Halt, wo Kraft, wo Ziel?” Vortrag von Regine Herrmann (Theaterwissenschaftlerin) @ Spengler-Museum (Vortragssaal)
Jan 25 um 15:00

Regine Herrmann hat sich mit dem Briefwechsel beschäftigt, den der junge Einar Schleef Ende der 50er bis Mitte der 60er Jahre mit einer Gruppe Medizinstudenten geführt hat.

Zur Referentin:
Regine Herrmann, geboren 1944 in Chemnitz, Dipl.-Theaterwissenschaftlerin. Seit 1968 Mitarbeiterin an der Akademie der Künste sowie am Institut für Schauspielregie (1975 bis 1982) in Ostberlin; 1990 bis 1993 verantwortlich für den Sektions-und Programmbereich unter dem AdK-Präsidenten Heiner Müller. 1993 bis 2003 Referentin und Koordinatorin des 1994 gegründeten Rates für die Künste in Berlin (bis 2006), 2003 bis 2010 Sekretär der Abteilung Darstellende Kunst an der vereinigten Akademie der Künste.
(Quelle: https://www.theaterderzeit.de/person/regine_herrmann)

Apr
25
Sa
2020
Literarischer Stadtrundgang: Mit Gertrud durch Sangerhausen (fällt aus wegen Corona-Pandemie!) @ Vor der Deutsche Post-Filiale
Apr 25 um 14:00

Von der Hauptpost zur Polizei

Einar Schleef hat in seinen Erzählungen und vor allem im Roman “Gertrud” seiner Heimatstadt Sangerhausen ein Denkmal gesetzt.

Wir werden den literarischen Spuren folgen, passende Schleef-Texte lesen und Zusammenhänge erläutern.

Telefonieren vor dem Handyzeitalter, Hotelübernachtungen, ein kopfloser Erfinder der Stenografie, der Kaufmannsladen um die Ecke, schwierige Passangelegenheiten und andere interessante Fragen werden Thema bei unserem Rundgang sein.


Gabelsberger-Stele (noch mit Kopf)